Gerade Gummirohre für korrosive Fördergüter

GUR Baureihe 2

Die Baureihe GUR 2 ist eine Vollgummikonstruktion für die Förderung korrosiver und aggressiver Stoffe. Speziell auf den Einsatzbereich abgestimmte Gummiqualitäten bilden ihre Verschleißschicht mit einer Dicke ¹ von bis zu 8 mm im Standardrohr.

Gummirohre der Bauart 2 sind besonders gut für den Transport von Säuren geeignet. Sie eignen sich ganz speziell zum Aufbau von Verrohrungen in Chemieanlagen, Wasseraufbereitungen etc. GUR Baureihe 2 wird mit unterschiedlichen, auf den Beanspruchungsfall abgestimmten Gummisorten als Innenschicht gebaut.

Gummirohre GUR der Baureihe 2 sind beidseitig mit Losflanschen der Bauart FL ausgerüstet und montagefertig.

Die Standarddruckstufe ist PN 10, andere Druckstufen sowie ANSI – Flansche sind ebenfalls im Lieferprogramm.

NW [mm] Druckstufen Standard [bar] Lieferlänge³ Standard [m] von Lieferlänge³ Standard [m] bis Stützweite Max[m] Metergewicht [kg/m]
65 10 0,3 6 3,5 10
80 10 0,3 6 3,5 12
100 10 0,3 10 3,5 14
125 10 0,3 10 4 14
150 10 0,3 10 4 17
200 10 0,3 12 4 25
250 10 0,3 12 4 31
300 10 0,3 12 4 36
350 10 0,3 12 5 42
400 10 0,5 6 5 48
500 10 0,5 6 5 59
600 10 0,5 6 5 70
¹ Die Gesamtwandstärken sind abhängig von Nenndruck- und weite. Der Richtwert ist 15 mm.

² Höhere Druckstufen auf Anfrage. Die Standardrohre bis zur NW 200 sind vakuumfest, größere unterdruckfeste Rohre auf Anfrage.

³ Zwischenlängen sind lieferbar. Die Längentoleranzen betragen 1 % der Gesamtlänge bei Längen ab 1 m, darunter 2 %.