start Startseite kontakt Kontakt § Impressum zurück Gummirohre englisch English version


LOGO immuG
LOGO VG

Flanschbauarten für GUR

Flansche

Flansche

Flansche


Die Standardausführung der Flansche der immuG Rohr + Schlauch GmbH entspricht den DIN-Normen. Gummirohre sind aber auch mit Flanschen nach ANSI, ASME und anderen Normen lieferbar. Als Flanschmaterial setzen wir neben Stahl andere metallische und nichtmetallische Werkstoffe ein.

Für die Rohrabschlüsse mit Losflansch bieten wir auch die Möglichkeit, geteilte Flansche zu beziehen. Diese gestatten das leichte Auswechseln von verbrauchten Rohren, ohne daß die manchmal sehr aufwändigen Flansche mit erneuert werden müssen. Das ist insbesondere nützlich bei Flanschen aus Sonderwerkstoffen oder solchen mit speziellen Abmessungen. Zu den Möglichkeiten der Flanschausführung nach individuellen Vorstellungen beraten wir unsere Kunden gerne.

Alle Flanschkonstruktionen werden nach vorn durch eine aus Seelengummi bestehende Dichtfläche abgeschlossen. In sie sind O-Ringe integriert, die eine sichere Abdichtung gegen andere immuG-Flansche gewährleistet. Auch gegenüber anderen Flanschwerkstoffen dichten sie ohne zusätzliche Dichtungen ab. Für die sichere Wirkung des Dichtungssystems sind bei der Montage unsere Einbauvorschriften einzuhalten.


FL-Flansch FR-Flansch